HENK HELMANTEL

Drents Museum - Assen

Henk Helmantel, "Openbaring!" ("Offenbarung!")
Gemälde

22. Februar bis 9. Mai 2004

Das 'Drents Museum' in Assen (Provinz Drenthe) ist ganz besonders stolz darauf, zusammen mit Henk Helmantel eine groβe Übersichtsausstellung seines Oevres organisieren zu können, unter dem Titel "Henk Helmantel. Offenbarung! Gemälde".

Die Ausstellung besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden nie zuvor gezeigte Jugendwerke Helmantels präsentiert, sowie auch Arbeiten aus seiner Zeit an der Akademie Minerva (Zeichnungen, Grafiken und Gemälde) und der direkt daran anschlieβenden Periode. Daneben sind auch Tableaux mit Gegenständen aufgebaut, die Helmantel bei der Anfertigung seiner Gemälde benutzt.

Im zweiten Teil werden im Hauptraum der Ausstellung, der sogenannten 'Abteikirche', etwa 65 Meisterwerke Helmantels in ästhetisch ansprechender Umgebung präsentiert. 

Die komplette Ausstellung wird anschlieβend im Noord Brabants Museum in Den Bosch gezeigt.

Drents Museum
Brink 1
9401 HS Assen 
Tel: 0031-592-377773
Fax: 0031-592-377719
E-mail: info@drentsmuseum.nl
Website: www.drentsmuseum.nl

Das Buch zur Ausstellung
Anläβlich dieser Ausstellung ist beim Verlag Waanders Uitgevers ein prächtig illustriertes Buch erschienen, mit Beiträgen von Henk Helmantel, Bob van den Boogert vom Rembrandthaus in Amsterdam, und Harry Tupan vom Drents Museum in Assen. Das Buch ist im Museumsladen, im Museum "De Weem" und im besseren Buchhandel erhältlich als Paperback oder als gebundene Ausgabe.

Eröffnung durch Ministerpräsident J.P. Balkenende
Am 25. Februar 2004 wurde die Ausstellung 'Henk Helmantel, Offenbarung!' von J.P.Balkenende offiziell eröffnet. Rechts sehen Sie einige Fotos der Ausstellungsräume und der Eröffnung. In seiner Eröffnungsansprache lieβ der Ministerpräsident wissen daβ er schon seit einiger Zeit ein Liebhaber von Helmantels Gemälden sei.

Henk Helmantel führt
Ministerpräsident J.P.Balkenende 
durch die Ausstellung



Einige Ansichten der Ausstellung





Konservator Harry Tupan


Einige Eröffnungsgäste



(alle Foto's von Jasper C. Helmantel)