HENK HELMANTEL

Henk Helmantel in Genf: Ein zeitgenössischer Alter Meister

Vom 16. Oktober 2015 bis zum 27. Februar 2016
Vom 11. bis zum  23. Februar 2016 befindet sich die Ausstellung im
 Alpina Hotel Gstaad.


Collectie Harms Rolde und Kunstzalen A. Vecht (Amsterdam) organisieren in Zusammenarbeit  mit Artvera’s Art Gallery in Genf eine große Verkaufsaustellung mit etwa 30 Gemälden des bekannten niederländischen Künstlers Henk Helmantel (1945). Dabei werden auch einige Werke Alter Meister aus dem Goldenen Zeitalter gezeigt – u.a. von Willem Claesz. Heda (1594-1680) – um die Verwandtschaft Helmantels mit der Malerei des 17. Jahrhunderts zu verdeutlichen.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 18.00 Uhr eröffnet, in Anwesenheit von Frau drs. A.E. Luwema, Botschafterin der Niederlande in der Schweiz.

Galerie Artvera’s
Rue Etienne Dumont 1
CH-1204 Genf
Tel.  +41-22 311 05 53
(in der Altstadt, beim Place du Bourg-de-Four)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9.30 -18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 17.00 Uhr
sowie nach Absprache: Tel. +41-22 311 05 53

Für weitere Informationen nehmen Sie gerne per e-mail oder Telefon Kontakt auf:
info@artveras.com

Grietinus Harms: +31-6 515 212 82
info@collectieharms-rolde.nl

Constant Vecht: +31-6 551 45 990